Schindelsee

Puristisch und heimatlich


Schindelsee

96181 Rauhenebrach
 09549/98760
 info@schindelsee.de
 www.schindelsee.de

Als Ausflugsort für Gourmets ist das Gasthaus Hofmann in Schindelsee vielen ein Begriff. Dass Schindelsee darüber hinaus auch ein attraktives Ziel für Übernachtungsgäste darstellt, ist weniger bekannt. Die fünf Appartements mit zwei bzw. vier Betten und die beiden Doppelzimmer sind in einem ehemaligen Heuboden untergebracht, der früher zu einem landwirtschaftlichen Betrieb gehörte. Hier wie in der Ferienwohnung auch hat die Inhaberin Bettina Hofmann fernab aller Hirschgeweih-Folklore ein relativ puristisches Konzept umgesetzt. Die Räume sind modern eingerichtet, vermitteln mit warmen Farbtönen und Holzmöbeln aber dennoch etwas Heimatliches. Der nahe gelegene Steigerwald und das Ebrachtal sind prädestiniert für Wanderungen und Radtouren. Adresse: Schindelsee, 96181 Rauhenebrach, Tel. 09549 / 98760, www.schindelsee.de

Das Bamberg-Buch.

Jetzt online bestellen!
Zur Bestellseite